Veranstaltungen
Home Veranstaltungen ENERGIEAGENTUR EBERSBERG-MÜNCHEN: Den Wärmeschatz erforschen – Giga-M und die Geothermie
Lade Veranstaltungen

ENERGIEAGENTUR EBERSBERG-MÜNCHEN: Den Wärmeschatz erforschen – Giga-M und die Geothermie

Wie lässt sich das geothermische Potenzial unter dem Großraum München optimal nutzen? Das erforscht ein groß angelegtes Forschungsprojekt.

Das über vier Jahre angelegte Forschungsprojekt GIGA-M hat zum Ziel zukünftig die Wärmeenergie im Untergrund durch eine Vielzahl neuer Projekte schnell zu erschließen, dies aber gleichzeitig nachhaltig – auf Basis einer optimierten gemeinsamen Nutzung des Thermalwasserreservoirs im Großraum München – zu tun.
Wie kann das funktionieren?
Ein zentrales Instrument hierfür bildet eine großangelegte 3D-Seismikkampagne, die sich über eine Fläche von rund 1.000 Quadratkilometern über die Stadt und den Landkreis München erstreckt. Zusammen mit bereits vorhandenen Daten soll so ein detailliertes Tiefenmodell für den gesamten Großraum München als Grundlage für eine intensive und nachhaltige Bewirtschaftung des Thermalwasservorkommens erstellt werden.
Um zu gewährleisten, dass über die gesamte Projektlaufzeit sowohl die Entscheidungsträger*innen in der Politik, die Verwaltungen, als auch die Öffentlichkeit über den Prozess eines großräumigen interkommunalen Geothermieausbaus informiert und eingebunden werden, sind intensive Kommunikationssmaßnahmen vorgesehen.
Wir laden Sie herzlich zu unserem Fachgespräch ein, um detaillierte Informationen über das Gesamtvorhaben und erste Einblicke zur Seismikkampagne zu erhalten.
Das Fachgespräch Energiewende findet online statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anmeldung ist hier möglich: https://join.next.edudip.com/de/webinar/den-warmeschatz-erforschen-geothermie-in-unserer-region/1940604
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten zum Online-Seminar. Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme ist ein PC oder Laptop mit Lautsprecher sowie eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie am besten den Internet-Browser Firefox oder Google Chrome. Über einen Livechat können Sie als Teilnehmer*in schriftlich Ihre Fragen stellen.
In Kooperation mit dem Katholischen Kreisbildungswerk Ebersberg.